Schulungen

Nur wenn umfassendes Wissen zu einem Thema vorhanden ist, kann auch richtig und effizient gearbeitet werden. Zu den Arbeitsbereichen zählt natürlich FILAKS.PLUS.

Die Einführung neuer Mitarbeiter in FILAKS.PLUS ist ein wichtiger Punkt, um Unklarheiten zu vermeiden. Wissensrückstand führt dazu, dass nur ein Bruchteil der in FILAKS.PLUS vorhandenen Möglichkeiten angewendet werden kann.

Die Weiterbildung von erfahrenen Anwendern ist aber genauso wichtig. Denn zusätzlich zu den bereits vorhandenen vielfältigen Funktionen werden mehrmals im Jahr für alle Betriebsbereiche neue Funktionen, neue Hersteller-Schnittstellen und zahlreiche Anpassungen entwickelt und Ihnen zur Verfügung gestellt. Diese Weiterentwicklungen sparen Zeit und vereinfachen die Prozesse im Unternehmen. Mit unseren WEBinaren können Sie diese Neuerungen in den betroffenen Unternehmensbereichen effizient einsetzen und davon profitieren.

Die FREICON GmbH & Co. KG bietet verschiedene Arten der Anwenderschulung an:
– WEBinare bieten Ihnen die Möglichkeit – ganz einfach von Ihrem Arbeitsplatz aus – über eine
Internetverbindung zu FREICON per Telefon am Training teilzunehmen.
– Schulungen vor Ort werden in Ihrem Betrieb durchgeführt und werden auf Ihren
individuellen Bedarf zu geschnitten.
Die Gruppentrainings werden in der bekannten Form mit mehreren Teilnehmern in
Schulungsräumen der FREICON GmbH & Co. KG durch unsere eigenen Referenten
durchgeführt.